DAS GANZE
IST MEHR
ALS DIE SUMME SEINER TEILE.

(Dr. Michael Schmitz)


Psychologische Service- und Prozess-Optimierung

Die Anforderungen der Kunden und Stakeholder an die Qualität von Service und Prozessen steigen kontinuierlich. Untersuchungen zeigen immer wieder: Exzellenter Service entsteht nicht durch formale Vorgaben oder ausgefeilte Software, sondern durch informelle Kooperation und das Verhalten von Mitarbeitern und Teams jenseits offizieller Strukturen.

Wir analysieren deshalb ganzheitlich entlang der Prozesskette und zeichnen ein umfassendes psychologisches Profil der Servicekultur Ihrer Organisation. In Workshops und Coachings mit den Führungskräften erarbeiten wir Maßnahmen, die die Voraussetzungen für eine hohe Identifikation und einen exzellenten Service schaffen. Sowohl auf Prozess- als auch auf Mitarbeiterebene.

Fallbeispiel: Service-Exzellenz bei B-2-B-Versicherern ///

Im Rahmen einer Exzellenz-Strategie eines Versicherers mit Schwerpunkt im spezialisierten B-2-B-Geschäft analysierte PHOENIX Vertriebsforschung die Perspektiven von Kunden, Absatzmittlern – Exklusiv- wie Maklervertrieb – und Mitarbeitern. Anschließend wurden in Workshops mit Führungskräften Konsequenzen für die Optimierung der Prozesse erarbeitet und Fragen der Führung und Steuerung reflektiert.

PHOENIX-Institut für Vertriebsforschung GmbH
 /// König-Wilhelm-Platz 1 /// 71672 Marbach am Neckar
+49 7144 / 816 306-0 /// kontakt@phoenix-vertriebsforschung.de

PHOENIX Vertriebsforschung
PHOENIX-Institut für Vertriebsforschung GmbH
 /// König-Wilhelm-Platz 1 /// 71672 Marbach am Neckar
+49 7144 / 816 306-0 /// kontakt@phoenix-vertriebsforschung.de